Videointerview mit „Geh aufs Ganze“ Moderator Jörg Draeger

Jörg Draeger ist mit „Geh aufs Ganze“ nach knapp 20 Jahren wieder zurück auf den Bildschirmen. Bei dieser Show geht es ums Zocken: Entweder gehen die Kandidaten und Kandidatinnen mit Geld oder Sachpreisen nach Hause oder dem „schönsten Nichts aller Zeiten“ – dem ZONK, ein rotes Stofftier.

Wir haben mit Jörg Draeger exklusiv in einem Videointerview aus seiner Küche sprechen können.

Der gläubige Zocker

Schon viele Male ist Jörg Draeger den „Jakobsweg“ gelaufen und viele Male hat er dabei immer wieder einen Wunsch geäußert: Das er sein „Geh aufs Ganze“ zurückbekommt. Das hat geklappt, obwohl er nicht mehr damit gerechnet hat.

In diesem Jahr, nach Promi Big Brother kam dann endlich der langersehnte Anruf. Seitdem gab es Meetings, Konzepte und Proben um aus der kurzen täglichen Show von vor 18 Jahren eine Prime Time Show zur besten Sendezeit zu machen.

Vielleicht gibts auch mal ein eAuto

Nach 18 Jahren hat sich eine Menge in der TV- und Videolandschaft getan. Diejenigen, die „Geh aufs Ganze“ noch nie gesehen haben, haben jetzt schon einen Führerschein.

Diese Generation möchte Jörg Draeger auch von „Geh aufs Ganze“ begeistern und dabei die „alten“ Fans nicht verschrecken. Daher wurde das Studiodesign modernisiert, die Preise sind moderner – aber „Geh aufs Ganze“ bleibt „Geh aufs Ganze“: Das zocken bleibt, seine spezielle Art mit den Kandidatinnen und Kandidaten umzugehen ebenfalls.

Es kommt nicht aufs Äußere an

Sobald die Show beginnt, wird es auch für die Zuschauer ernst. Ab dem ersten Moment schaut sich Jörg Draeger die Zuschauerinnen und Zuschauer an  – denn jeder kann ein Kandiat werden und um die Preise zocken. Dabei verläßt er sich auf seine Menschenkenntnisse. Für ihn mkommt es drauf an, dass der Kandidat oder die Kandidatin eine Story zu erzählen hat und mitspielt. Natürlich kann er dabei auch mal daneben liegen, wie er im Video verrät.

Der Neue: Daniel Boschmann

Neben Kult-Moderator Jörg Draeger wird es ein neues Gesicht bei „Geh aufs Ganze“ geben: Moderator Daniel Boschmann. Bekannt wurde er als YOUFM-Radiomoderator im Hessischen Rundfunk und als Moderator vom „Frühstücksfernsehen“. Hier verrät Jörg Draeger, welche Rolle Daniel Boschmann bei „Geh aufs Ganze“ erfüllen wird: Als Moderator begleitet er die Spiele, hilft bei der Kandidatenauswahl – das Zocken bleibt aber bei Jörg Draeger. 

Die Sendetermine von „Geh aufs Ganze“ in Sat.1:

Folge 1: Freitag, 26.11.2021, 20.15 Uhr

Folge 2: Freitag, 03.12.2021, 20.15 Uhr

Folge 3: Freitag, 10.12.2021, 20.15 Uhr

Buche Videobotschaften von diesen Stars zu Weihnachten

So funktioniert die Buchung deines Stars bei heyfan.de